< Zurück zu allen beiträgen

Alles digital? Ausbildung und Arbeitswelt 4.0

Was bedeutet Digitalisierung? Und warum ist es wichtig sein Ohr stets am Puls der Zeit zu haben? Das aktuelle Berufswahlmagazin von planet-beruf.de, herausgegeben von der Bundesagentur für Arbeit dreht sich rund um das Thema Digitalisierung in der Berufswelt.

Anika befindet sich in der Ausbildung zur Tischlerin und hat beim Projekt „digiTS“ ein Longboard komplett am Computer geplant und mit digitalen Arbeitsmitteln hergestellt. Die drei angehenden Mechatroniker Joshua, Thomas und Patrick lernen, wie man Robotersysteme baut und programmiert. Dieter Omert, Leiter der Berufsausbildung bei der AUDI AG, erklärt, welche Stärken in der Arbeitswelt 4.0 gefragt sind.

Darüber hinaus gibt es viele weitere spannende Beiträge rund um das Schwerpunktthema.
 

Sängerin und Schauspielerin Lina Strahl im Interview:

„Viele Menschen lernen mich in den sozialen Medien kennen“, sagt Musikerin Lina Strahl, die mit den „Bibi & Tina“-Filmen bekannt wurde. Sie spricht über die Bedeutung der digitalen Plattformen, erzählt, wie ihre Songs entstehen und wie es sich anfühlt, vor mehreren Tausend Menschen ein Konzert zu geben.

Das nächste Berufswahlmagazin erscheint am 07.11.2018.

 

Links:

Online-PDF „Berufswahlmagazin 03/2018“ von planet-beruf.de

Weitere Informationen über planet-beruf.de

Das Cover des Berufswahlmagazins 3/2018

_______________________________________________________________

Die Medienkombination „planet-beruf.de – mein Start in die Ausbildung“

Das Berufswahlmagazin ist Teil der Medienkombination, die von der Bundesagentur für Arbeit herausgegeben wird. Leitmedium ist mit ca. 3,5 Millionen Besuchern jährlich das Portal www.planet-beruf.de.

BW Bildung und Wissen Verlag und Software GmbH ist der Auftragnehmer der BA für planet-beruf.de. Weitere Informationen zu den Magazinen und Bestellmöglichkeiten unter:

 www.planet-beruf.de