< Zurück zu allen beiträgen

Arbeitsplatzsiegel ARBEIT PLUS erneut an BW

BW Bildung und Wissen Verlag und Software GmbH wurde im März 2016 zum zweiten Mal mit dem Arbeitsplatzsiegel ARBEIT PLUS der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) ausgezeichnet.

Die Auszeichnung erfolgte auf Basis einer branchenbezogenen Beurteilung in den Kategorien Lebenschancen, Beteiligungschancen, Entfaltungschancen und Beiträge zur Sozialkultur.

Im Gutachten des Vergabegremiums heißt es u.a. „Die Analyse des BW Verlags anhand des Indikatorenmodells ergibt ein auf überdurchschnittlichem Niveau weitgehend ausgeglichenes Ergebnis mit besonderen Stärken bei der Ausbildung, dem Umgang mit Beschäftigungsrisiken und der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. … Seit Jahren bildet der BW Verlag deutlich über Bedarf aus. Bei Vergabe der Ausbildungsplätze werden zudem in besonderer Weise junge Menschen aus sozial schwachen Verhältnissen und Bewerberinnen und Bewerber mit Migrationshintergrund berücksichtigt. …

Der BW Verlag bietet Entfaltungschancen. … Viele Regelungen gehen auf die individuellen Bedürfnisse der Beschäftigten ein und suchen einen größtmöglichen Ausgleich zwischen den Interessen des Unternehmens und der Situation der Mitarbeitenden. … Der BW Verlag setzt sich weiterhin in herausragender Weise in gemeinnützigen Projekten und Netzwerken zum Wohl der Gesellschaft ein. Die betriebliche Mitbestimmung, sowie die Führungs- und Konfliktkultur sind im Branchenvergleich überdurchschnittlich.“

Das erste Arbeitsplatzsiegel erhielt BW im Jahr 2011.

 

 

 

 

Urkunde über das Arbeitsplatzsiegel ARBEIT PLUS.