< Zurück zu allen beiträgen

Nürnberger Zeitung berichtet über die Berufsintegrationsklasse

Der BW Bildung und Wissen Verlag unterstützte die Schülerinnen und Schüler aus 10 Nationen intensiv beim Start in das Berufsleben. Die Bemühungen haben sich ausgezahlt.

Von insgesamt 17 Jugendlichen der Berufsintegrationsklasse vermittelte der BW Bildung und Wissen Verlag  15 in eine berufliche Ausbildung. Ein Schüler besucht die Wirtschaftsschule und einer wird in einer Reha-Maßnahme weiter gefördert. Auf dieses Ergebnis ist der BW Bildung und Wissen Verlag sehr stolz.

Als Kooperationspartner der Beruflichen Schule 9 in Nürnberg bereitete das Trainerteam des BW Bildung und Wissen Verlags die jungen Menschen umfassend auf das Berufsleben vor. Die Trainerinnen und Trainer nahmen den Jugendlichen ihre Unsicherheiten vor einem Vorstellungsgespräch und waren wichtige Ansprechpartner beim Bewerbungsprozess.

Bereits am Anfang des Schuljahres besuchte die Nürnberger Zeitung den BW Bildung und Wissen Verlag und interviewte die Schülerinnen und Schüler der Berufsintegrationsklasse. Sie wollte wissen, welche Vorstellungen und Wünsche die jungen Menschen an ihre berufliche Zukunft haben. Nun fragte sie nach, ob sich ihre Erwartungen erfüllt haben.