< Zurück zu allen beiträgen

Personalleiterkreis traf sich bei BW Bildung und Wissen

Das monatliche Treffen des Personalleiterkreises in der Metropolregion Nürnberg fand am 13. Juni 2019 bei BW Bildung und Wissen Verlag und Software GmbH statt.

„Wer visionär und kraftvoll arbeiten will, der braucht ein WOFÜR, einen höheren Sinn in seinem Tun.“ Dieses Motto stand im Mittelpunkt des Vortrags von Beate Hofmann, Mitgründerin der hope & soul company, zum Thema „sinnorientiert Führen“. Im Vortrag wurde der Frage „Wie können die Leistungsfreude und Lebenskraft von Mitarbeiter weiterentwickelt werden?“ nachgegangen.

Dass gerade in Zeiten der Digitalisierung und Automatisierung der Mensch mit seinen Bedürfnissen in den Fokus gerückt werden muss, zeigte der Vortrag „Ich kann hier gar nicht weg, ich werde gebraucht“, von Thomas Preuß, Prokurist von BW Bildung und Wissen und Leiter des Unternehmensbereichs bw seminar|training.

Ulrike Sippel, Geschäftsführerin von BW Bildung und Wissen, engagiert sich seit Jahren im Personalleiterkreis, dessen Ziele der Austausch von Expertenwissen und langjähriger Erfahrung sind.

 

 

 

Personalleiterkreis am 13. Juni 2019 bei BW Bildung und Wissen