< Zurück zu allen beiträgen

Parlamentarischer Staatssekretär Hirte zeichnet BW Bildung und Wissen mit dem 1. Platz des SCHULEWIRTSCHAFT-Preises aus

Bei der feierlichen Preisverleihung am 09.12.2019 in Berlin erhielt BW Bildung und Wissen den 1. Platz im Wettbewerb „Das hat Potenzial!“ in der Kategorie kleine Unternehmen. Das bundesweite Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT würdigt damit BW Bildung und Wissen für sein herausragendes Engagement im Bereich Berufsorientierung.

Auszeichnung für BW Bildung und Wissen

„Mit unserem Einsatz möchten wir vor allem benachteiligten Schülerinnen und Schülern in der Metropolregion Nürnberg ihre Chancen aufzeigen und sie darin bestärken sich aktiv mit ihren Fähigkeiten und Berufsvorstellungen auseinanderzusetzen“, so Geschäftsführerin Ulrike Sippel.

Die Jury des SCHULEWIRTSCHAFT-Preises würdigt das Engagement: „Jugendliche, Lehrkräfte und Eltern profitieren vom langjährigen Know-how des Unternehmens in Sachen Bildung und Beruf. Hervorzuheben ist das mehrfach ausgezeichnete Internetportal „planet-beruf.de“, das BW Bildung und Wissen im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit betreut. Das Azubi-Projekt „Trainingstag Vorstellungsgespräch“ stärkt das Selbstvertrauen angehender Fachkräfte und nimmt ihnen die Angst vor solchen Terminen.“

Die Gewinner aus der Kategorie “Kleine Unternehmen”. BW Bildung und Wissen belegte den 1. Platz. ©SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland/ Peter-Paul Weiler berlin-event-foto.de.

 

Die Gewinner des SCHULEWIRTSCHAFT-Preies "Das hat Potenzial!" mit dem parlamentarischen Staatssekretär Christian Hirte. ©SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland/ Peter-Paul Weiler berlin-event-foto.de.

 

 

Über den SCHULEWIRTSCHAFT-Preis „Das hat Potenzial!“

Seit 2012 zeichnet das Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT mit einem Wettbewerb, der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert wird, vorbildliches Engagement für berufliche Orientierung und den Übergang von der Schule in die Arbeitswelt aus. In der Kategorie „Schulbuch“ werden Bücher ausgezeichnet, die Verständnis und Begeisterung für ökonomische Zusammenhänge wecken. Die Kategorie „Unternehmen“ zeichnet Betriebe aus, die sich für die beruflichen Perspektiven von Jugendlichen engagieren; und in der Kategorie „Kooperation Schule – Unternehmen zur digitalen Bildung“ werden Projekte prämiert, die die digitale Bildung junger Leute fördern. Eine Jury ermittelte die Preisträger.

Über das Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT

SCHULEWIRTSCHAFT steht seit über 60 Jahren für die erfolgreiche Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung von Schulen und Unternehmen. In diesem Netzwerk engagieren sich Vertreter von Schule und Arbeitswelt schulart- und branchenübergreifend für eine gute und fundierte Bildung und die Zukunft junger Menschen.

BW Bildung und Wissen engagiert sich seit 2006 in den Nürnberger Arbeitskreisen SCHULEWIRTSCHAFT.