< Zurück zu allen beiträgen

Neue Berufsintegrationsklassen im BW Bildung und Wissen Verlag

Im Schuljahr 2017/2018 werden zwei Berufsintegrationsklassen im BW Bildung und Wissen Verlag und Software GmbH unterrichtet. Die Jugendlichen aus 14 Nationen werden auf ihren Weg in eine Ausbildung vorbereitet und unterstützt.

Als Kooperationspartner der Beruflichen Schule 9 in Nürnberg vermittelt das Trainerteam des BW Bildung und Wissen Verlags Kenntnisse rund um das Berufsleben. Die Jugendlichen besuchen im wöchentlichen Wechsel die Berufsschule und den Verlag.

Im Verlag erkunden die Jugendlichen ihre Stärken und Fähigkeiten. Sie lernen Ausbildungsberufe und berufliche Wege kennen, trainieren Softskills und üben mathematische Grundlagen für das Berufsleben. Die Schüler erstellen auf dieser Grundlage ihre Bewerbungsunterlagen, um sich für ein betriebliches Praktikum und einen Ausbildungsplatz zu bewerben.

Der Verlag hat bereits Erfahrung

Bereits im Schuljahr 2016/2017 wirkte der BW Verlag als Kooperationspartner für eine Berufsintegrationsklasse. Erfahren ist BW in der Qualifizierung von jungen Geflüchteten außerdem durch Trainings wie das Sommer-Camp der IHK Nürnberg für Mittelfranken.

Als Ausbildungsbetrieb gelingt es BW seit über 20 Jahren, auch Jugendliche mit schwierigen Startbedingungen wie einem Migrationshintergrund, einer körperlichen Einschränkung oder einer Lernschwäche zum erfolgreichen Ausbildungsabschluss zu führen. Dabei bildet BW weit über den eigenen Bedarf aus: So sorgt der mittelständische Verlag nicht nur für den eigenen Nachwuchs, sondern auch für künftige Fachkräfte anderer Unternehmen.

 

 

 

Plakat BiK 2017/2018